Seite auswählen

Der Orthopädiehersteller Össur hat 2011 ein Umsatzwachstum von 9 Prozent erzielt. Der Gesamtumsatz belief sich auf 401 Mio. Dollar gegenüber 359 Mio. Dollar im Vorjahr. Dabei verdiente das isländische Unternehmen 37 Mio. Dollar (+3,6 Prozent). In Deutschland wurden die Ausgaben für den Vertrieb von Bandagen und Orthesen gesteigert.

[ilink url=http://www.ossur.com/lisalib/getfile.aspx?itemid=27643] Link zur Quelle (Össur Annual Report 2011)[/ilink]