Seite auswählen

CompuGroup Medical konnte im vierten Quartal 2011 ein Umsatzwachstum von 26 Prozent auf 114,6 Mio. Euro verzeichnen. Zudem stieg der Gewinn, vor Abzug von Steuern, Zinsen und Abschreibungen (EBITDA), von 20,7 Mio. Euro auf 25,4 Mio. Euro.

Grund für den Erfolg im vierten Quartal sind saisonbedingte Effekte und die volle Ausschöpfung von Absatzmöglichkeiten. Insgesamt betrug der Umsatz im vergangenen Jahr 396 Mio. Euro und der EBITDA belief sich auf 73 Mio. Euro.

[ilink url=“http://www.aerztezeitung.de/praxis_wirtschaft/praxis_edv/article/803586/compugroup-gewinnsprung.html“] Link zur Quelle (Ärzte Zeitung)[/ilink]