Seite auswählen

Von nun an müssen dänische Apotheken Rezepte aus allen EU-Ländern akzeptieren. Bisher wurden nur Rezepte aus den Nachbarländern Norwegen, Schweden, Finnland und Island akzeptiert. Dänemark wollte sich nach eigener Aussage dadurch vor der Einfuhr gefälschter Rezepte und einer hohen Anzahl an Verschreibungen von Antibiotika schützen.

Die Regierung Dänemarks kommt damit den Forderungen der EU nach, die 2009 ein Vertragsverletzungsverfahren aus diesem Grund eingeleitet hatte.

[ilink url=“http://www.apotheke-adhoc.de/nachrichten/internationales/deutsche-rezepte-in-daenischen-apotheken“] Link zur Quelle (apotheke adhoc)[/ilink]