Seite auswählen

Die Röhnklinikum AG ist Favorit, die Dr.-Horst-Schmidt-Kliniken als Minderheitsgesellschafter zu erwerben. Am 9. Februar findet die Abstimmung der Stadtabgeordneten statt, die beschlossen hatten einen Partner für die Dr.-Horst-Schmidt-Kliniken zu finden. Die Dr.-Horst-Schmidt-Kliniken sind mit mehr als 100 Mio. Euro verschuldet, während der Kaufpreis etwa 300 Mio. Euro betragen soll.

Röhn soll das Tagesgeschäft managen und verspricht die komplette Entschuldung, die Finanzierung von Modernisierungsmaßnahmen, sowie keine betriebsbedingten Kündigungen bis 2015.

[ilink url=“http://www.aerztezeitung.de/praxis_wirtschaft/klinikmanagement/article/802559/rhoen-favorit-horst-schmidt.html“] Link zur Quelle (Ärzte Zeitung)[/ilink]