Seite auswählen

Arzneimittelhersteller Stada findet zwei Käufer

Wie  Stada am Montag mitteilte, hat der hessische Arzneimittelhersteller das Übernahmeangebot der Beteiligungsfirmen Bain Capital und Cinven akzeptiert. Die zwei Finanzinvestoren zahlen 66 Euro pro Aktie, sowie die von Stada bereits angekündigte Dividende von 72 Cent....