Seite auswählen

Nach Angaben des Branchenverbandes VZA sehen sich Zyto-Apotheken infolge der ab März geltenden Hilfstaxe Mehrbelastungen ausgesetzt. So sei trotz der Erhöhung der Pauschalen von niedrigeren Margen auszugehen, die zu einer Gesamtbelastung von jährlich 90 Mio. Euro führten.

Dennoch begrüßt der Verband die freiverhandelbaren Preise zwischen Krankenkassen und Apotheken, da auf diese Weise Zyto-Ausschreibungen überflüssig seien.

[ilink url=http://www.apotheke-adhoc.de/nachrichten/politik/vza-mehrbelastung-fuer-zyto-apotheken] Link zur Quelle (apotheke adhoc)[/ilink]