Seite auswählen

3M hat ein neues silikonbeschichtetes Pflaster entwickelt, welches  mit einem innovativen Silikonklebstoff beschichtet ist. Im Gegensatz zu herkömmlichen Produkten mit Acrylatklebstoff sollen damit Haut und Haare der Epidermis nur minimal beeinträchtigt und Skinstripping reduziert werden, teilt der Hersteller mit. Das Pflaster richtet sich an Patienten mit empfindlicher oder strapazierter Haut sowie an Patienten, bei denen ein häufiger Verbandswechsel nötig ist.

[ilink url=“http://www.aerztezeitung.de/extras/neu-auf-dem-markt/article/812677/3m-hautschonendes-silikonpflaster.html“] Link zur Quelle (Ärzte Zeitung)[/ilink]