Seite auswählen

Das kalifornische Unternehmen Abaxis,  Hersteller von Blutanalyse-Systemen am Point-of-Care, hat seinen Umsatz im Geschäftsjahr (endet am 31. März) um 19 Prozent auf 186 Mio. Dollar gesteigert. Im Bereich der Veterinär-Medizin setzte das Unternehmen aus Union City dabei den Großteil um. 150,5 Mio.Dollar (+ 18 Prozent) entfallen auf diesen Bereich. Hauptabsatzmarkt stellen die USA dar, wo Abaxis 152,8 Mio. Dollar erlösen konnte. Aber auch die internationalen Erlöse zogen an und lagen bei rund 33 Mio. Dollar.

Der Nettogewinn konnte von 13,1 Mio. Dollar auf 27,5 Mio. Dollar in 2013 verdoppelt werden.

[ilink url=“http://phx.corporate-ir.net/phoenix.zhtml?c=115152&p=irol-newsArticle&ID=1811381″] Link zur Quelle (Abaxis)[/ilink]