Seite auswählen

Im Oktober 2011 wurde die Aufteilung von Abbott in zwei börsenorientierte Unternehmen bekannt gegeben. Das eine Unternehmen konzentriert sich auf Medizinprodukte, während das andere als ein forschendes Pharmaunternehmen aufgestellt ist.

Heute wurde mitgeteilt, dass das forschungsorientierte Unternehmen den Namen AbbVie tragen wird und bis Ende 2012 seine Tätigkeit aufnehmen wird. AbbVie wird das aktuelle Produktportfolio von führenden patentgeschützten Arzneimitteln und Biologika von Abbott übernehmen.

Das Medizinprodukte-Unternehmen, das weiterhin den Namen Abbott tragen wird, soll das bestehende Portfolio für medizinische Produkte von Abbott inklusive der Markengenerika und der Geschäftsbereiche Medizintechnik, Diagnostik und medizinische Ernährung übernehmen.

[ilink url=“http://www.abbott.de/press/show/e7340/e20731/e20821/index_de.html“] Link zur Quelle (Abbott)[/ilink]