Seite auswählen

Die abgespaltete Pharmasparte des US-Konzerns Abbott soll soll zum Jahreswechsel ihre Arbeit aufnehmen. Das Unternehmen namens AbbVie, bietet patentgeschützte Arzneimittel und Biologicals an und wird von Richard Gonzales, bisher Vize-Chef des Bereichs Global Pharmaceuticals, geleitet. Der bisherige Konzernchef Miles White wird Abbott weiterhin leiten.

Die Umbennung erfolgte im Rahmen der Aufspaltung des Konzerns in zwei börsennotierte Unternehmen. Abbott wird weiterhin die verbleibenden Sparten Medizintechnik, Diagnostik,medizinische Ernährung und Markengenerika wie das Grippemittel Influvac weiterführen.

[ilink url=“http://www.apotheke-adhoc.de/nachrichten/markt/nachricht-detail-markt/abbotts-pharmasparte-wird-zu-abbvie/?tx_ttnews%5BsViewPointer%5D=1&cHash=91f6d7b3bcdee01a9d8784af95e3dbde“] Link zur Quelle (Apotheke Adhoc)[/ilink]