Seite auswählen

Die staatliche Anti-Monopol Behörde in Russland hat bekannt gegeben, dass Abbott Laboratories einen Antrag auf die Übernahme der russischen NGO Petrovax Pharm eingereicht hat.

Abbott könnte mit der Übernahme das erste US-Pharma-Unternehmen werden, dass eigene Produktionsstätten in Russland besitzt. Nach Ansicht von Experten ist gehört der der bevorstehende Deal unter die Top Drei der Größten in der Geschichte des russischen Pharmamarktes.

Petrovax Pharm wurde im Jahr 1996 von einem Team von russischen Grippe-Impfstoff Forschern, darunter Rem Petrov, Arkady Nekrasov, Natalya Puchkova und Rakhim Khaitov gegründet. Der bisherige CEO, Professor Arkady Nekrasov wurde von der Regierung 2002 für die Entwicklung der Medikamente Grippol (ein Influenza-Impfstoff) und Polyoxidonium (ein Immunmodulator) ausgezeichnet. Beide Medikamente sind nun Teil des Unternehmens-Portfolios.

[ilink url=“http://www.trefis.com/stock/abt/articles/148168/abbott-labs-eyes-russian-pharmaceutical-market/2012-10-12″] Link zur Quelle (trefis.com)[/ilink]