Seite auswählen

Der amerikanische Gesundheitsdienstleister Medco wird sich nach der Übernahme durch Express Scripts in den kommenden Monaten aus Deutschland zurückziehen.

Nach gründlicher Prüfung aller Geschäftsbereiche, konzentriere man sich bei Medco auf die Sparten, die starkes Wachstum lieferten. Dies beinhalte, dass man in einigen Regionen „strategische Alternativen“ abwägen müsse. Davon betroffen sei der internationale Geschäftsbetrieb in Berlin.

Die Geschäftstätigkeit des US-Konzerns erstreckte sich in Deutschland über zwei Jahre: 2010 hatte Medco mit der Celesio AG ein Joint Venture gegründet, im Februar 2011 hatte ein Call Center in Berlin seinen Betrieb aufgenommen.

[ilink url=“http://www.apotheke-adhoc.de/nachrichten/markt/medco-gibt-in-deutschland-auf“] Link zur Quelle (Apotheke Adhoc)[/ilink]