Seite auswählen

Das BioPharma-Unternehmen Adamis Pharmaceuticals gab am 29. März 2016 in einer Pressemitteilung bekannt, dass es eine Vereinbarung zur Übernahme des privat geführten Unternehmens US Compounding (USC) getroffen hat. USC bereitet verschreibungspflichtige Medikamente für Patienten, Arztpraxen, Krankenhäuser und OP-Zentren in den meisten Teilen der Vereinigten Staaten zu und bietet diese an. Gemäß den Bedingungen des Abkommens wird USC nach Vertragsabschluss zu einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft von Adamis. Der Abschluss der Übernahme wird voraussichtlich im zweiten Quartal 2016 erfolgen, vorbehaltlich der Erfüllung der üblichen Abschlussbedingungen.

Der Präsident und CEO von Adamis, Dr. Dennis J. Carlo, erwartet, dass der neue Geschäftsbereich innerhalb der ersten zwölf Monate betriebliche Erträge von fünf Mio. Dollar generieren und ein hochgerechnetes Jahresergebnis von 50 Mio. Dollar pro Jahr innerhalb von 24 Monaten nach Abschluss der Transaktion erzielen wird.

[ilink url=“http://ir.adamispharmaceuticals.com/phoenix.zhtml?c=99350&p=irol-newsArticle&ID=2151309″] Link zur Quelle (Adamis) [/ilink]