Seite auswählen

Der Auftragshersteller Aenova hat seine Prognose, trotz hohen Preisdrucks für die Pharmaindustrie und ihre Lohnhersteller, für das laufende Jahr angehoben. Die Aenova Gruppe  profitiert als Zulieferer der Pharmaindustrue durch den weltweiten Verbrauch von Tabletten, Kapseln und Dragées und will das laufenden Geschäftsjahr mit einem Umsatzplus von rund 15 Prozent auf mehr als 260 Millionen Euro abschließen. Ein zweistelliges Wachstum sei auch für 2012 in Planung.

[ilink url=“http://www.handelsblatt.com/aenova-baut-produktion-aus-und-waechst/5972092.html“]Link zur Quelle (Handelsblatt)[/ilink]