Seite auswählen

Die AEVIS Holding in Freiburg hat eine Beteiligung in Höhe von 80 Prozent an der AS Ambulances Services SA in Genf erworben. Diese Investition passt zur Strategie des freiburgischen Unternehmens und untermauert deren Absicht, verschiedene Aktivitäten im Gesundheitswesen und in der medizinischen Betreuung aufzubauen.

Das Genfer Unternehmen werde weiterhin durch dessen Gründer Olivier Gonin geführt. Dieser sei mit 13 Prozent an AS Ambulances Services beteiligt. Zum Kaufpreis wurden keine Angaben gemacht. AS Ambulances Services SA beschäftigt 80 Mitarbeiter und erzielt einen Umsatz von mehr als 8 Mio.CHF pro Jahr.

[ilink url=“http://www.aevis.com/cgi-bin/show.ssp?companyName=aevis&language=English&id=2111&newsID=1252857″] Link zur Quelle (Aevis)[/ilink]