Seite auswählen

Der amerikanische Pharmakonzern Allergan wird für einen Kaufpreis von 25,00 Dollar je Aktie die MAP Pharma übernehmen. Der Aufschlag gegenüber dem Schlusskurs von MAP Pharma am 22. Januar 2013 von 15,58 Dollar liegt damit bei 60 Prozent.

Allergan, Hersteller des Anti-Falten-Wirkstoffs Botox, ist vorrangig in der Erforschung, Entwicklung, Herstellung und dem Vertrieb von medizinischen Produkten für die Augen und die Hautpflege tätig. Der Gesamtwert der Transaktion wird sich auf 958 Mio. Dollar belaufen.

[ilink url=“http://ir.mappharma.com/releasedetail.cfm?ReleaseID=546392″] Link zur Quelle (MAP Pharmaceutical)[/ilink]