Seite auswählen

Die australische Ansell Limited, Hersteller von Healthcare-Produkten und einer der weltgrößten Produzenten von Schutzhandschuhen, hat seine Absicht zur Übernahme des Unternehmens Comasec SAS bekannt gegeben. Das Vorhaben steht noch unter Vorbehalt der   behördlichen Genehmigung. Im Fall einer Zustimmung wird erwartet, dass die Transaktion in den nächsten Monaten abgeschlossen wird.

Comasec ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich von Handschutzlösungen und verfügt über eine jährliche Produktionskapazität von über 200 Millionen Handschuhpaaren und einen Umsatz von circa 100 Mio. Euro. Das Unternehmen betreibt Fertigungswerke in Malaysia und Portugal und beschäftigt über 1200 Mitarbeiter.

Die Übernahme des französischen Unternehmens Comasec wird die Position von Ansell im schnell wachsenden, aber stark segmentierten Markt des industriellen Handschutzes mit einem Jahresvolumen von 7 Mrd. Dollar stärken. Ausserdem erhöht sie die Präsenz von Ansell in einigen wichtigen vertikalen Märkten, einschliesslich des Mechanik-, Chemie-, Lebensmittel- und Versorgungssektors. 

[ilink url=“http://www.ansell.com/corporate/en/press/press-releases/ansell-limited-acquires-comasec-sas“] Link zur Quelle (Ansell)[/ilink]