Seite auswählen

 

Die Andrea Noris Zahn AG (Anzag) hat mit der Alliance Healthcare Deutschland Holdings GmbH (gehört zur Alliance Boots Gruppe) nur noch einen Eigentümer.

Die außerordentliche Hauptversammlung Anzag in Frankfurt am Main hat den Squeeze-out der Minderheitsaktionäre beschlossen. Deren Aktien werden nun auf Alliance Healthcare übertragen. Mit diesem Schritt wird das Unternehmen auch von der Börse genommen und die Börsenzulassung widerrufen. Die Minderheitsaktionäre erhalten eine Barabfindung von 29,02 Euro.

«Wenn jetzt nach 90 Jahren das Ende der Börsennotierung der Anzag bevorsteht, wird die neue Gesellschafterstruktur das Unternehmen angesichts der wettbewerbsintensiven Marktsituation stabilisieren und darüber hinaus zahlreiche Impulse für eine erfolgreiche Zukunft geben», unterstrich Anzag-Vorstandsvorsitzender Thomas Trümper.

[ilink url=“http://www.pharmazeutische-zeitung.de/index.php?id=nachrichten&type=0&no_cache=1&Nachricht_ID=44568&Nachricht_Title=Nachrichten_Anzag+wird+zu+100+Prozent+Alliance+Boots“]Link zur Quelle (Pharmazeutische Zeitung)[/ilink]