Seite auswählen

Der belgische Compounding-Lieferant Arseus hat für eine nicht genannte Summe das amerikanische Unternehmen Freedom Pharmaceuticals  gekauft. Die Akquisition stärkt die Position von Arseus  im weltweiten Markt für Arznei-Compounding, wo Apotheker Medikamente speziell auf die Bedürfnisse ihrer Kunden zugeschnitten herstellen.

Arseus teilte in einer Erklärung mit, dass man das 5,5-fache des EBITDA für Freedom Pharmaceuticals bezahlt habe. Freedom Pharmaceuticals ist ein Großhändler im Compounding Markt, der einen Umsatz von über 25 Millionen Dollar im Jahr 2013 anpeilt.

[ilink url=“http://www.reuters.com/article/2013/04/25/us-arseus-acquisition-idUSBRE93O04I20130425″] Link zur Quelle (Reuters)[/ilink]