Seite auswählen

Der Dienstleister arvato Healthcare übernimmt das Patientenbetreuungsprogramm „BIGmedcoach“ der Krankenkasse BIG direkt gesund, welches zuvor von der Medco International geführt wurde. Ziel der Zusammenarbeit sei es, die Compliance der Patienten zu stärken.

Die Bertelsmann-Tochter stellt dazu ein Team aus medizinischem Fachpersonal zur Verfügung, das BIG-Versicherte mit Diabetes, Herz-/Kreislauf- oder Lungenerkrankungen oder Multipler Sklerose unterstützt, ihre Arzneimitteltherapie einzuhalten und ihre Lebensqualität zu steigern.

Kommentar: Mit der Übernahme des Patientenprogramms der Dortmunder Krankenkasse weitet der Outsourcing-Dienstleister aus Gütersloh sein Engagement in der Kassenlandschaft aus. Zuvor hatte arvato Healthcare mit einem speziellen Terminservice, der das Vereinbaren von (Fach-)Arztterminen erleichtert, die BIG untersützt. arvato Healthcare fasst derartige Dienstleistugen unter das Angebot Patient-Relationship-Management-Programme für Krankenkassen und hat sich auf diese Weise ein Geschäftsfeld erschlossen, um mit Krankenkassen Geld zu verdienen.

 [ilink url=“https://www.big-direkt.de/presse/pressearchiv/presse_archiv_2012/2012_10_11_neuer_dienstleister_fuer_arzneimittelberatungsprogramm.html“] Link zur Quelle (BIG Direkt)[/ilink]