Seite auswählen

Die amerikanische Apothekenkette Walgreens expandiert auf dem heimischen Markt: Nach der Übernahme von Alliance Boots hat der Konzern für 438 Mio. Dollar die Ketten USA Drug, Super D Drug, May’s Drug, Med-X und Drug Warehouse übernommen (insgesamt 144 Filialen und 825 Mio. Dollar Umsatz). Die Apotheken sollen zunächst unter ihren bisherigen Marken weiterbetrieben werden.

Verkäufer ist die Familie um Stephen L. LaFrance, der 1968 ins Geschäft eingestiegen war. Die Transaktion soll im September abgeschlossen werden.

[ilink url=“http://www.apotheke-adhoc.de/nachrichten/internationales/walgreens-kauft-die-naechste-kette“] Link zur Quelle (Apotheke Adhoc)[/ilink]