Seite auswählen

Die beiden Bostoner Investmentgesellschaften Bain Capital und Spectrum Equity planen Insiderkreisen zufolge eine Investition in die Softwarefirma MedHOK, welche sich auf Softwarelösungen für Krankenhäuser und Apotheken fokussiert. Die beiden Unternehmen, welche bereits eine Erfolgsbilanz bei Investitionen in der Gsundheitsbranchen aufweisen können, haben Minderheitsbeteiligungen in das Unternehemen in der Höhe von 77,5 Mio. Dollar erworben.

Bain und Spectrum setzen auf die wachsende Nachfrage nach cloud computing services. MedHOK wird mit seinen etwa 100 Mitarbeitern als profitabel und als künftiger Kandidat für einen Börsengang oder einen Verkauf gesehen.

Diese Angaben wurden jedoch weder von Bain Capital noch von Spectrum Equity kommentiert.

[ilink url=“http://www.reuters.com/article/2014/01/08/baincapital-spectrumequity-medhok-idUSL2N0KH1Q620140108?feedType=RSS&feedName=mergersNews“] Link zur Quelle (reuters.com)[/ilink]