Seite auswählen

Im Rahmen des geplanten Konzernumbaus bei Bayer streicht Vorstandsvorsitzender Marijn Dekkers Stellen in der Verwaltung. Hiervon betroffene Bereiche sind Teile der Rechnungsabwicklung, die ins Ausland verlagert werden und die Patentabteilung, bei der im Rahmen der Zentralisierung rund ein Achtel der insgesamt 200 Stellen wegfallen.

In Deutschland plant Bayer insgesamt 1.700 Stellen sozialverträglich abzubauen.

[ilink url=“http://www.handelsblatt.com/unternehmen/industrie/bayer-streicht-stellen-in-leverkusen/6022568.html“]Link zur Quelle (Handelsblatt)[/ilink]