Seite auswählen

Becton, Dickinson and Co (BD) hat zum 42.mal in Folge eine Dividende für das abgelaufene Quartal ausgezahlt. Das amerikanische Medizintechnikunternehmen, das in diesem Jahr den  Softwarehersteller für Chemotherapie und parenterale Ernährung Cato Software Solution übernommen hatte, zahlt 0,545 Cent an seine Aktionäre aus. Damit liegt die Dividende 10 Prozent über dem vorherigen Quartal. Für das Gesamtjahr strebt das Unternehmen eine Dividende von 2,18 Dollar an.

BD entwickelt, produziert und vertreibt medizinische Einmalartikel, Gerätesysteme und Reagenzien.

[ilink url=“http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2013-11/28728142-becton-dickinson-boosts-quarterly-dividend-020.htm“] Link zur Quelle (Finanznachrichten.de)[/ilink]