Seite auswählen

Die Direktkrankenkasse BIG hat im Geschäftsjahr 2012 ihren Umsatz weiter gesteigert und das Ergebnis im Vergleich zum Vorjahreszeitraum erhöht.

Auch für das Jahr 2013 weist der durch den Verwaltungsrat verabschiedete Haushaltsplan einen Einnahmeüberschuss aus. Das voraussichtliche Rechnungsergebnis für das Geschäftsjahr 2012 wird über 35 Mio. Euro  erreichen. 2011 hatte die Kasse 31 Mio. Euro Überschuss erwirtschaftet.

Zudem wird eine Prämie von 100 Euro an Mitglieder gezahlt, die im kommenden Jahr mindestens drei Monate Mitglied der BIG sind. Auch Neukunden, die sich in den nächsten Wochen für eine Mitgliedschaft bei der BIG entscheiden, profitieren von der Prämienausschüttung.

[ilink url=“https://www.big-direkt.de/presse/pressearchiv/presse_archiv_2012/2012_12_17_verwaltungsrat_beschliesst_haushalt_2013.html“] Link zur Quelle (BIG-Direkt)[/ilink]