Seite auswählen

Die Biolitec AG, ein weltweit führendes Medizintechnik-Unternehmen im Bereich Laseranwendungen mit Sitz in Wien, hat im Geschäftsjahr 2012/2013 einen Konzernumsatz von 41,8 Mio. Euro (Vorjahr: 41,9 Mio. Euro) erwirtschaftet. 17,9 Mio. Euro (Vorjahr: 16,7 Mio. Euro) des Gesamtumsatzes wurden in Europa erzielt, während 12,2 Mio. Euro im arabischen Raum und in Asien generiert werden konnten.

Umsatzbringer waren insbesondere Anwendungen wie LIFE bei gutartiger Prostatavergrößerung und ELVeS Radial zur endoluminalen Laserbehandlung von Venen. Das Bruttoergebnis für das abgelaufene Geschäftsjahr belief sich auf 30,7 Mio. Euro (Vorjahr: 28,0 Mio. Euro). Grund dafür waren die Senkung der Herstellungskosten. Weiterhin erzielte Biolitec ein operatives Ergebnis von 0,6 Mio. Euro sowie ein Ebit von 1,1 Mio. Euro.

[ilink url=“http://www.biolitec.de/fileadmin/user_upload/pdf/Presse/PM_2014/20140227_PM_biolitec_201213_Jahresbericht_final.pdf“] Link zur Quelle (Biolitec)[/ilink]