Seite auswählen

Das Biotechnologie Unternehmen Amgen konnte im ersten Quartal 2012 den Gewinnzuwachs um 5 Prozent auf 1,18 Mrd. Dollar steigern. Der Produkt-Umsatz stieg um 8 Prozent auf 3,9 Mrd. Dollar.

Das US-amerikanische Unternehmen ist auch ein Partner der deutschen Bayer AG. Der Leverkusener Konzern hat jüngst seine Absicht bestärkt, künftig bei der Erforschung neuer Krebsmedikamente noch enger mit Amgen zusammenzuarbeiten. So wolle Bayer mit der Amgen-Tochter Micromet einen weiteren Antikörper zur Behandlung verschiedener Tumorarten entwickeln. Deutschlands größter Pharmakonzern arbeitet mit Micromet bereits seit 2009 an einem Antikörper zur Behandlung von Patienten mit Prostatakrebs.

[ilink url=“http://www.handelsblatt.com/unternehmen/industrie/biotechnologie-konzern-amgen-kann-gewinn-und-produkt-umsatz-steigern/6551626.html“] Link zur Quelle (Handelsblatt)[/ilink]