Seite auswählen

Die Betriebskrankenkasse Mobil Oil beabsichtigt, einen Vertrag nach § 127 Absatz 2 SGB V mit mehreren Leistungserbringern über die Versorgung mit Prothesen nach der Produktgruppe 24 zu schließen. Es sollen Versorgungen mit Prothesen der Bereiche Brustprothesen und Prothesen der unteren Extremitäten vertraglich geregelt werden.

Ferner will die Betriebskrankenkassen die Versorgung mit Inhalationsgeräten (PG 14.24.01 und 14.24.02) vertraglich nach § 127 Absatz 2 SGB V mit mehreren Leistungserbringern abschließen. Die Geräte werden sowohl zum Kauf als auch zur Miete angeboten. Die Angebotsfrist beider Verträge ist der 6. Juni 2012.

[ilink url=“https://www.bkk-mobil-oil.de/Leistungserbringer.html?status=access-denied&issecure=true“] Link zur Quelle (BKK Oil)[/ilink]