Seite auswählen

Im Rahmen seiner Stellungsnahme zur Änderung des Arzneimittelgesetzes hat sich der Bundesverband der klinikversorgenden Apotheker (BVKA) für eine Regelung von neuverblisterten Fertigarzneimitteln ausgesprochen. Hinsichtlich der Vergütung schlägt der BKVA eine an den einheitlichen Apothekenabgabepreis gebundene Auffangregelung in § 1 der Arzneimittelpreisverordnung vor.

Überdies plädiert der BKVA – ebenso wie die Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände (ABDA) – für ein Verbot von Pick-up-Stellen.

[ilink url=http://www.pharmazeutische-zeitung.de/index.php?id=nachrichten&type=0&no_cache=1&Nachricht_ID=40566&Nachricht_Title=Nachrichten_Verband+fordert+Preisverordnung+f%FCr+das+Verblistern] Link zur Quelle (Pharmazeutische Zeitung)[/ilink]