Seite auswählen

Mit knapper Mehrheit haben die Bundesländer am vergangenen Freitag (30.03) für ein Versandverbot rezeptpflichtiger Arzneimittel abgestimmt. Ob es tatsächlich zu einem umfangreichen Verbot für verschreibungspflichtige Medikamente im Rahmen des Versandhandels kommt, ist derzeit noch unklar. Die Empfehlung der Länder geht nun an den Bundestag, der dann über eine Gesetzesänderung entscheiden soll.

Dieser Entschluss macht den geplanten Verkauf der Versandapotheke DocMorris für den Pharmahändler Celesio komplizierter. 

[ilink url=“http://www.kma-online.de/nachrichten/politik/id__26975___view.html“] Link zur Quelle (kma-online)[/ilink]