Seite auswählen

Der US-Pharmagroßhändler Cardinal Health hat im abgelaufenen Geschäftsquartal mit einem Gewinn je Aktie von 1,00 Dollar die Analystenschätzungen von 0,95 Cent übertroffen. Der Gewinn lag damit bei 346 Mio. Dollar nach 332 Mio. Dollar im Vorjahresquartal. Der Umsatz lag mit 24,6 Mrd. Dollar jedoch unter den Erwartungen von 24,7 Mrd. Dollar. 

Das Pharma-Segment sank wie schon im letzten Quartal, diesmal um 10 Prozent, auf 22,07 Mrd. Dollar. Das Medical-Segment hingegen legte um 3 Prozent auf 2,48 Mrd. Dollar zu.

[ilink url=“http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2013-05/26712685-cardinal-health-boosts-outlook-after-higher-q3-profit-raises-dividend-020.htm“] Link zur Quelle (Finanznachrichten.de)[/ilink]