Seite auswählen

Der US-amerikanische Medizinproduktehersteller CareFusion hat die Übernahme der Vital Signs Sparte von GE Healthcare in den USA, China und einigen weiteren Gebieten, vollendet. CareFusion hatte im Zuge der Vereinbarung bereits 470 Mio. Dollar aus seinem Bargeldbestand gezahlt.

Der Restkaufpreis wird, vorbehaltlich der behördlichen Überprüfung der Abschlussbedingungen, bei der Übernahme der verbliebenen internationalen Aktivitäten, gezahlt. CareFusion wird mit der Übernahme sein Geschäft mit Einwegprodukten deutlich ausbauen. Das Unternehmen beschäftigt 15.000 Mitarbeiter weltweit.

VitalSigs, welches seinen Hauptsitz in Totowa, New Jersey hat, beschäftigt weltweit mehr als 1.000 Mitarbeiter an drei Hauptstandorten inklusive Produktionsstätten in Shenzhen, China und weltweiten Außendiensten.

[ilink url=“http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2013-12/29011899-carefusion-completes-vital-signs-acquisition-in-u-s-china-008.htm“] Link zur Quelle (finanznachrichten.de)[/ilink]