Seite auswählen

Der amerikanische Medizinproduktehersteller CareFusion hat seine Präsenz auf dem britischen Markt im Zuge der Übernahme der U.K. Medical Limited gestärkt. Die Transaktion unterstützt den Ausbau des Procedural-Solutions-Geschäftes in Europa.

UK Medical ist einer der führenden Distributeure von Medizinprodukten für den National Health Service und dem privaten Gesundheitssektor im Vereinigten Königreich. UK Medical beschäftigt rund 40 Mitarbeiter und ist auf die Distribution von implantierbaren medizinischen Einweg-Produkten für die Biopsie, Drainage, Geburtshilfe und Gynäkologie, sowie nicht-vaskuläre Stents, Chirurgie und Vertebroplastie spezialisiert.

[ilink url=“http://media.carefusion.com/index.php?s=32344&item=129279″] Link zur Quelle (CareFusion)[/ilink]