Seite auswählen

Der Pharmagroßhändler Celesio plant seine Sparte Manufacturer Solutions, zu der Movianto und Pharmexx gehören, zu verkaufen. Damit strebt das Stuttgarter Unternehmen einen Ausstieg aus dem Logistikgeschäft mit Arzneimitteln an.

Das Vorhaben folgt der Strategie des Celesio-Chefs Pinger, der die Konzentration auf das Kerngeschäft, den Pharmagroßhandel und den Betrieb von Apotheken, als Maxime ausgegeben hat. Grund der Verkaufabsichts ist, dass die Sparte Manufacturer Solutions zu klein und eine Expansion in diesem Geschäftsfeld zu kostenintensiv sei.

[ilink url=http://www.ftd.de/unternehmen/industrie/:pharmagrosshaendler-logistiksparte-von-celesio-im-angebot/60155000.html#utm_source=rss2&utm_medium=rss_feed&utm_campaign=/unternehmen] Link zur Quelle (Financial Times Deutschland)[/ilink]