Seite auswählen

Im schweizerischen Pharmakonzern Roche werden die Positionen getauscht. Der bisherige Leiter der Diagnostics-Sparte, Daniel O.Day, wird nun Leiter der Pharma-Sparte. Deren bisheriger Leiter, Pascal Soriot, wechselt nämlich zum zweitgrößten britischen Wettbewerber AstraZeneca. Die Diagnostics-Sparte wird mit einem Internen, dem Schweizer Roland Diggelmann,  besetzt.

[ilink url=“http://www.kma-online.de/nachrichten/politik/id__28129___view.html“] Link zur Quelle (kma-online.de)[/ilink]