Seite auswählen

Concord Medical, Betreiber des größten Strahlentherapie-Netzwerks und Zentren für diagnostische Bildgebung in China, hat kürzlich seine Geschäftszahlen für das 4. Quartal sowie für das gesamte Geschäftsjahr 2013 verkündet. Im 4. Quartal konnte ein Nettoumsatz von 46,7 Mio. Dollar (+32,7%) erwirtschaftet werden. Das Netzwerk brachte 27,9 Mio. Dollar ein (+57 %), während man für das Geschäftsfeld Krankenhaus einen Umsatz von 18,8 Mio. Dollar (+7,9%) einfuhr. Für das Gesamtjahr 2013 konnte Conrad Medical einen Gesamtumsatz von 161 Mio. Dollar (+47,1%) generieren. Der Bruttogewinn belief sich auf 64 Mio. Dollar (+19,2%), während der Nettogewinn bei 17,2 Mio. Dollar (+29,2%) lag.

[ilink url=“http://ir.concordmedical.com/phoenix.zhtml?c=232856&p=irol-newsArticle&ID=1914307&highlight= „] Link zur Quelle (Concord Medical)[/ilink]