Seite auswählen

Cordis Corporation, ein Unternehmen von Johnson & Johnson, hat das amerikanische Unternehmen Flexible Stenting Solutions übernommen. Mit dem Entwickler von flexiblen, peripheren, arteriellen, venösen und biliären Stent stärkt das Unternehmen aus New Jersey, das weltweit unter dem Namen „S.M.A.R.T. Vascular“ Stents vertreibt, seine Kompetenz im Bereich Stents. Mit der Integration der „FlexStent“ Produkte setzt Cordis weiter auf die Behandlung von peripheren arteriellen Verschlusskrankheiten.

Cordis ist ein Spezialist für Gefäßerkrankungen und bietet  interventionelle Produkte und Dienstleistungen, Stents, Katheter und Führungsdrähte an.

[ilink url=“http://salesandmarketingnetwork.com/news_release.php?ID=2036639″] Link zur Quelle (Healthcare Sales & Marketing Network)[/ilink]