Seite auswählen

Das kürzlich vom US-Krankenversicherer Aetna übernommene Gesundheitsunternehmen Coventry Health Care hat im Jahr 2012 insgesamt einen Umsatz von 14,1 Mrd. Dollar erzielt. Für das für über 7 Mrd. Dollar von Aetna übernommene Unternehmen bedeutet dies einen Anstieg um 16 Prozent. Der Gewinn betrug 487,1 Mio. Dollar, was auch einem reduzierten Kostenapparat lag. Die Verwaltungskosten konnten relativ von 16 auf 14 Prozent gesenkt werden.

Coventry Health Care ist ein diversifiziertes nationales Unternehmen im US-Gesundheitswesen
mit Sitz in Bethesda, Maryland. Unternehmensziel ist die Bereitstellung qualitativ hochwertiger Gesundheitsversorgungslösungen zu einem erschwinglichen Preis. Derzeit versorgt Coventry ca. 5 Millionen Menschen in allen US-Bundesstaaten.

[ilink url=“http://www.coventryhealthcare.com/investor-relations/news-and-events/press-releases/index.htm“] Link zur Quelle (Coventry Health Care)[/ilink]