Seite auswählen

Der Medizinproduktehersteller Covidien hat mitgeteilt, dass sein Board of Directors beschlossen hat, die vierteljährliche Bardividende von 0,225 Dollar je Stammaktie um 16 Prozent auf 0,26 Dollar je Stammaktie anzuheben.

„Diese Erhöhung spiegelt unsere guten Ergebnisse seit Beginn des Jahres 2012, unsere Anstrengungen zur Steigerung des Aktionärswertes und die Zuversicht des Vorstands im Hinblick auf unsere künftigen Wachstumsaussichten wider“, sagte José (Joe) E. Almeida, Vorsitzender, Präsident und CEO.

Bei der neuen Ausschüttungsquote beläuft sich die Jahresdividende auf 1,04 US-Dollar je Stammaktie im Vergleich zur vorherigen Quote von 0,90 US-Dollar je Stammaktie. Die nächste Quartalsdividende wird am 5. November 2012 an die am 11. Oktober 2012 registrierten Aktionäre ausgezahlt.

[ilink url=“http://investor.covidien.com/phoenix.zhtml?c=207592&p=irol-newsArticle&id=1737143″] Link zur Quelle (Covidien)[/ilink]