Seite auswählen

Axel Hölzer (48) übernimmt mit Wirkung zum 1. Juli 2012 den Vorsitz der Geschäftsführung der Cura Kurkliniken, Seniorenwohn- und Pflegeheime GmbH. Dort bildet er mit Götz Leschonsky (45), der bereits seit 2005 bei Cura tätig ist, ein Geschäftsführungsteam. Hölzer folgt auf Dietmar Meng (42), der das Unternehmen verlassen wird.

Axel Hölzer, ehemaliger CEO der Marseille-Kliniken AG, wird als Vorsitzender der Geschäftsführung bei Cura eine Schwerpunkt auf die strategischen Themenfelder Immobilien und Finanzen legen. „Die vorrangige Aufgabe wird die Refinanzierung der Passivseite entsprechend dem Cura-Geschäftsmodell sein“, erläutert Hölzer. Zu seinen künftigen Aufgaben zählt zudem die Optimierung der Erlös- und Kostenstruktur, um den Unternehmenswert zu steigern.

[ilink url=“http://www.themenportal.de/wirtschaft/axel-hoelzer-wird-neuer-chef-der-cura-unternehmensgruppe-41493″] Link zur Quelle (Themenportal.de)[/ilink]