Seite auswählen

Die Führungsspitze des Pflegeheimbetreibers Curanum hat sich für die Übernahme-Offerte des französischen Rivalen Korian ausgesprochen. Vorstand und Aufsichtsrat würden den Vorstoß von Korian grundsätzlich unterstützen, teilte das Münchener Unternehmen am Montagmorgen mit. Beide Geschäfte würden sich gut ergänzen.

Das Übernahmeangebot soll nach Information von Korian eine Mindestannahmeschwelle von 75 Prozent bei einem Stückpreis von 2,50 Euro je Curanum-Aktie vorsehen.

[ilink url=“http://www.curanum.de/web_files/cms_daten/3005/20121210_ad_hoc_übernahmeangebot_korian_final.pdf“] Link zur Quelle (Curanum.de)[/ilink]