Seite auswählen

Die Nachfrage nach schnellen Facharzt-Terminen hat sich nach einer Übersicht der DAK-Gesundheit in den vergangenen Jahren verdreifacht. Das geht aus einer aktuellen Auswertung des Arzttermin-Service der Kasse
hervor. Über 14.000 Patienten haben demnach im vergangenen Jahr die Hotline gewählt, um sich an einen Facharzt vermitteln zu lassen.

Nach Angaben der Kasse riefen 14.692 Patienten im vergangenen Jahr die spezielle Hotline der Krankenkasse an – eine Steigerung um gut 200 Prozent im Vergleich zu 2009. Dadurch verkürzen sich Wartezeiten bei
einzelnen Facharztgruppen von mehreren Monaten auf wenige Tage.

Im Koalitionsvertrag haben sich die Regierungspartien darauf geeinigt, die Wartezeiten von Patienten bei Facharzt-Terminen auf maximal vier Wochen zu begrenzen.

[ilink url=“http://www.dak.de/dak/download/Pressemitteilung_Arzt-Termin-Service-1363282.pdf“] Link zur Quelle (DAK.de)[/ilink]