Seite auswählen

Der Lebensmittelkonzern Danone mit Sitz in Frankreich möchte sein Geschäft mit medizinischer Ernährung verkaufen. Dieses umfasst Lebensmittel für Menschen mit schweren Allergien und Nahrung für Patienten mit Magensonden. Der Dax – Konzern Fresenius sowie der Schweizer Nahrungsmittelriese Nestlé konkurrieren derzeit um die milliardenschwere Übernahme (ca. 4 Mrd. Euro). Aus Kartellgründen wird es wahrscheinlich nicht dazu kommen, dass einer der beiden Riesen das gesamte Geschäft übernehmen wird.

Danone ist derzeit Marktführer in Europa in ihrem zum Verkauf angebotenen Geschäftsbereich. Im Jahr 2012 erwirtschaftete das Unternehmen ein Umsatz von 1,3 Mrd. Euro und einen Gewinn von 231 Mio. Euro. Zukünftig will sich der Konzern verstärkt auf den Absatz seiner Produkte in den Schwellenländern konzentrieren.

[ilink url=“http://www.handelsblatt.com/unternehmen/industrie/auch-nestle-im-rennen-fresenius-bietet-bei-milliarden-uebernahme-mit/9718782.html“] Link zur Quelle (Handelsblatt)[/ilink]