Seite auswählen

Die Deutsche BKK beabsichtigt einen Vertrag über die Versorgung und individuelle Beratung ihrer Versicherten mit Hilfsmitteln für orthopädische Schuhe (PG 31) abzuschließen. Der Vertrag regelt die Vergütung für orthopädische Maßschuhe, Schuhzurichtungen und PG 08 Einlagen. Der Vertragsbeginn ist der 1. Juli 2012. Die Laufzeit der Vereinbarung umfasst zwei Jahre.

[ilink url=“http://www.deutschebkk.de/ueber-uns/ausschreibungen/vergabestelle-versorgungsmanagement/beitrittsvertrag-orthopaedisches-schuhwerk.html“] Link zur Quelle (Deutsche BKK)[/ilink]