Seite auswählen

Von Ormed, über Ormed DJO zu DJO Deutschland unter der Dachmarke DJO Global. Die beiden Namensänderungen betonen den Beginn (2008) und das Ende des Integrationsprozesses, der beiden Hilfsmittelanbieter.

Nachdem Ormed als Marketing- und Vertriebsfirma startete, hat sich das Unternehmen durch die Fusion mit DJO zu einem breiten Marken-Portofolio Anbieter entwickelt. Durch die Übernahme des amerikanischen Schuhanbieters Dr. Comfort, steigt das Unternehmen nun in einen neuen Markt ein. Ab 2013 will man in Deutschland orthopädische Schuhe anbieten.

[ilink url=“http://www.sternefeld.de/page.php?pid=28&from_pid=&zps=5&cat_id=&pageNum=1&nid=4800″] Link zur Quelle (sternfeld.de)[/ilink]