Seite auswählen

Der grösste Hersteller und Vermarkter von unbeschichtetem holzfreien Papier in Nordamerika übernimmt den skandinavischen Hersteller für Inkontinenzprodukte Attends. Der Abschluss des Geschäfts, mit einem Volumen von 180 Mio. Euro, wird innerhalb des ersten Quartals 2012 erwartet. Präsident und CEO von Domtar, D. Williams, plant den Gewinn von Attends in den nächsten fünf Jahren zu verdoppeln.

Kommentar: Mit der Übernahme durch Domtar ist das Unternehmen Attends nicht mehr im Besitz von Finanzinvestoren. Nachdem Rutland Partners den Verkehrswert des Unternehmens in wenigen Jahren fast verdoppelt hatte findet sich mit dem neuen Eigentümer nun wieder ein Käufer aus dem Bereich der Industrie und des Handels. Mit einer geplanten Verdopplung des Gewinns (derzeit 23 Mio. Euro EBITDA) in den nächsten fünf Jahren verfolgt Domtar ein ambitioniertes Ziel. Für die großen Player im deutschen Pflegehilfsmittelmarkt für Inkontinenzprodukte (Abena, SCA, Metsä Tissue, … ) stellt sich die Frage, ob Attends mit frischem Kapital im Rücken nun aggressiver versucht Marktanteile streitig zu machen.