Seite auswählen

Der Pharma – und Kosmetikhersteller Dr. Wolff Gruppe erzielte erstmals in seiner 109 – Jährigen Unternehmensgeschichte im Geschäftsjahr 2013 einen Umsatz von 207 Mio. Euro. Dies ist ein Wachstumsanstieg von rund 5 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Neben neu erschlossenen Märkten in Europa und Asien sowie neuen dermatologischen Produkten war es vor allem das Koffein – Shampoo Alpecin sowie die Zahcreme – Marke Biorepair, die maßgeblich zur neunten Umsatzsteigerung beitrugen.  Der Exportanteil belief sich im Jahr 2013 auf 25 Prozent und hat damit um einen Prozentpunkt gegenüber dem Vorjahr zugelegt.

Der Geschäftsführer Eduard R. Dörrenberg blickt positiv in das Jahr 2014 und erwartet ein Wachstumsanstieg über Vorjahres – Niveau.

[ilink url=“http://www.wolff-arzneimittel.de/de/pressemitteilungen-407.html“] Link zur Quelle (Dr. Wolff-Gruppe)[/ilink]