Seite auswählen

Das neurodiagnostische Unternehmen Electrical Geodesics hat bei seinem Börsengang (IPO) 8 Mio.£ bzw. rund 12 Mio.Dollar an dem „London Stock Exchange AIM Market“ eingesammelt. Das Unternehmen hat 6.7 Mio. Aktien zu je 1,20 £ verkauft.

Electrical Geodesics aus Eugene, Oregon, ist ein Medizintechnikunternehmen, das eine Reihe von nicht-invasiven Produkten zur Überwachung und Interpretation der Gehirnaktivität entwickelt und vermarktet.

[ilink url=“ http://www.clinica.co.uk/marketsector/neurological/Electrical-Geodesics-very-happy-with-8m-IPO-341699″] Link zur Quelle (Clinica)[/ilink]