Seite auswählen

Das deutsche Biotechnologieunternehmen Epigenomics AG hat seine Finanzergebnisse für die ersten sechs Monate des Jahres 2013 bekannt gegeben. Es konnten wachsende Verkaufszahlen für den blutbasierten Darmkrebs-Test Epi proColon® auf dem europäischen und asiatischen Markt verzeichnet werden.

Die Umsatzerlöse stiegen im ersten Halbjahr 2013 um 75% auf 0,698 Mio. Euro. Diese erhebliche Zunahme wurde maßgebend durch starke Produktumsätze und F&E-Serviceerträge bewirkt. Weiterhin wurden die operativen Gesamtkosten um 37% im Vergleich zum ersten Halbjahr des Vorjahres gesenkt.

Auf der Basis der Halbjahreswerte zeigt Epigenomics sich zuversichtlich auch für das Gesamtjahr einen Anstieg der Umsatzerlöse zu erzielen. Um die Geschäftstätigkeit bis Anfang 2014 sicherzustellen wird die finanzielle Ausstattung als ausreichend engeschätzt. Aufgrund zu erwartender unzureichender Cashflows prüft das Unternehmen alle sich bietenden Finanzierungsoptionen einschließlich der Möglichkeit einer weiteren Kapitalerhöhung, um die operative Geschäftstätigkeit auch über diesen Zeitraum hinaus sicherzustellen.

[ilink url=“http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2013-08/27640353-epigenomics-ag-epigenomics-ag-gibt-finanzergebnisse-des-ersten-halbjahres-und-zweiten-quartals-2013-bekannt-und-berichtet-ueber-operative-fortschritte-016.htm“] Link zur Quelle (finanznachrichten.de)[/ilink]