Seite auswählen

Der von der unabhängigen deutschen Beteiligungsgesellschaft ECM Equity Capital Management verwaltete Fonds German Equity Partners IV („GEP IV“) hat im Zuge einer Nachfolgeregelung gemeinsam mit dem Management die Hildesheimer MediFox-Gruppe erworben.

Der Unternehmensgründer und Mehrheitseigentümer zieht sich im Rahmen der Transaktion vollständig aus der Unternehmensgruppe zurück. Über die Höhe der Beteiligung, den Kaufpreis sowie weitere Details der Transaktion wurde Stillschweigen vereinbart.

MediFox gilt mit über 5,000 Kunden als der führende Anbieter von Softwarelösungen für ambulante Altenpflegedienste und stationäre Pflegeheime in Deutschland.

[ilink url=“https://mail-attachment.googleusercontent.com/attachment/?ui=2&ik=53d9ea0b1b&view=att&th=13e7f70f2f107e7b&attid=0.1&disp=inline&realattid=50fec7b0bcf7ae91_0.1&safe=1&zw&saduie=AG9B_P95FvAIQbxrV-jsoMYk2HTA&sadet=1368789697255&sads=44oZcJEoEA-TYOkNIb1t8_Zy5zo“] Link zur Quelle (ECM)[/ilink]